Aktuelle Termine

Keine Termine

Kulturnachrichten aus Ober-Ramstadt Kultur

Vortrag im Scheunensaal

„War der Kalb von Reinheim ein Ritter aus der Pfalz?“

Der Verein für Heimatgeschichte Ober-Ramstadt lädt ein zu seinem neuesten Vortrag. Es spricht Dr. Berthold Eiberger zum Thema „War der Kalb von Reinheim ein Ritter aus der Pfalz?“ Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag (6.2.2020) im Scheunensaal der Hammermühle ab 19:30 Uhr. m Scheunensaal der Hammermühle Ober-Ramstadt. Die Kalbe von Reinheim werden häufig mit Nieder-Modau und dem Schlossberg in Verbindung gebracht.

Weiterlesen: Vortrag im Scheunensaal

Malwettbewerb „Ober-Ramstadt in Farbe“

Für Kinder und Jugendliche. Zum Jubiläum: 125 Jahre Firma DAW

Das Museum Ober-Ramstadt lädt alle jungen Leute im Alter zwischen 3 und 21 Jahren zu einem bunten Kreativ-Aktions-Nachmittag ein. Dieser ist am Sonntag (16.2.2020) um 14:30 Uhr im Museum Ober-Ramstadt. Bei leckeren fruchtigen Drinks begeben wir uns auf Motivsuche für den Malwettbewerb „Ober-Ramstadt in Farbe“.

Weiterlesen: Malwettbewerb „Ober-Ramstadt in Farbe“

Verein für Heimatgeschichte

Termine für das neue Jahr 2020

Martel Döring, Verein für Heimatgeschichte Ober-Ramstadt

Neujahrsspaziergang, Vorträge, Ausstellungen …: Der Verein für Heimatgeschichte lädt ein. Hier sind die Termine für das Jahr 2020:

Weiterlesen: Verein für Heimatgeschichte

Jahresbeginn beim Verein für Heimatgeschichte:

Neujahrswanderung rund um Modau. Besichtigung von St. Pankratius

Martel Döring

Strahlende Sonne und blauer Himmel empfingen die Teilnehmer der ersten Veranstaltung des Vereins für Heimatgeschichte im neuen Jahr. Treffpunkt war am 1. Januar 2020 die katholische Kirche St. Pankratius in Ober-Modau.

Viele haben die kleine Kirche erstmals richtig wahrgenommen und waren überrascht über ihre Schönheit, als sie den Kirchenraum betraten. Durch die Sonnenstrahlen kam das Buntglasfenster hinter dem Altar mit den sieben Werken der Barmherzigkeit sehr eindrucksvoll zur Geltung.

Weiterlesen: Jahresbeginn beim Verein für Heimatgeschichte:

Auf den Spuren Ober-Ramstädter Auswanderer

Vortrag „Reise in das Banat“. Am 5. Dezember im Scheunensaal der Hammermühle

Verein für Heimatgeschichte

Das Banat ist eine Region in Südosteuropa, die auf dem Gebiet der heutigen Staaten Rumänien, Serbien und Ungarn liegt. Diese Gegend gehörte im 18. Jahrhundert zum Habsburger Reich, und wurde von aktiv angeworbenen Auswanderern besiedelt. Der österreichische Graf Claudius Florimund Mercy war Anfang des 18. Jahrhunderts als erster Gouverneur des Banats eingesetzt worden, und erhielt den Befehl, das Banat zu besiedeln. In der Folge wurden an die fünfzig deutsche Gemeinden im Banat gegründet.

Weiterlesen: Auf den Spuren Ober-Ramstädter Auswanderer

Verwöhnen Sie lhre Gäste
mit frisch gebackener
Echt ltalienischer Pizza
aus dem Pizzaofen!
Pizzaofen lnklusive Pizzabäcker für Ihr
ganz personliches Event!
Telefon: 06167 7788!
__________________________
Ihr PC streikt? Jetzt anrufen!

06154 630 685
PC-Hilfe Rohrbach

__________________________
Zum Rodenstein

Das gemütliche Gasthaus im Odenwald. Fleisch- und Wurstwaren aus eigener Herstellung. 0 61 66 / 278.
___________________________